Startseite TwinCap First
Startseite TwinCap First
  • Mit OneDrive Dateien anfordern

Mit OneDrive Dateien anfordern

Mit OneDrive Dateien anfordern - simpel erklärt Heute möchten wir Ihnen eine OneDrive Funktion vorstellen, welche es eigentlich schon lange gibt, aber die nicht allzu bekannt ist. Mit OneDrive Dateien anfordern, hört sich gut an? Sie kennen sicher das Problem, dass Sie für ein Projekt gewisse Dateien von einer oder von verschiedenen Personen benötigen. Anstelle, dass die Dateien per E-Mail oder anderen File-Sharing-Diensten ausgetauscht werden, können die Files auch ganz einfach via OneDrive angefragt werden. Vorbereitungen und Anforderungen Die Funktion ist nur in OneDrive for Business (work or school) verfügbar. Private Microsoft Accounts werden nicht unterstützt. Damit die

Von |03.08.2022|Kategorien: 100% Cloud, Microsoft, Office 365, SharePoint Online|Schlagwörter: , , , |

Microsoft Teams und DECT Telefone

Microsoft Teams und DECT Telefone Microsoft Teams und DECT Telefone: Microsoft Teams ist in erster Linie eine Kommunikations- und Kollaborationsplattform. Deshalb liegt der Fokus der Benutzererfahrung auch stark auf der Bedienung des Teams Desktop Clients. Mittlerweile gibt es aber auch immer mehr Gerätehersteller, welche mit Ihren innovativen Geräten jeweils nur einen spezifischen Anwendungsfall wie z.B. die Festnetztelefonie via Direct Routing abdecken. Als Teams Direct Routing 2018 lanciert wurde, waren zu Beginn nur die zertifizierten Skype for Business 3PIP (3rd Party IP Phones) unterstützt. Kurz darauf wurden dann die ersten “Teams Native” Tischtelefone auf Basis von Android vorgestellt. Auf

Mehr als nur Teams Telefonie

Mehr als nur Teams Telefonie Garant für hochstehende Teams Telefonie Lösungen Seit über 4 Jahren stellen wir unseren Kunden Telefonie Lösungen auf Basis von Microsoft Teams zur Verfügung. Bis heute verbreitet sich Microsoft Teams rasant und damit auch die Möglichkeiten die PSTN Telefonie in Microsoft Teams gewinnbringend zu nutzen und noch mehr aus Microsoft 365 herauszuholen. Eine klassische Telefonanlage ist nicht mehr immer zwingend. Viele Kunden sind inzwischen «Cloud Only» unterwegs, nicht nur wenn es um die Telefonie geht. Wie in allen anderen Bereichen von Microsoft 365, hat sich auch die Teams Telefonie weiterentwickelt und wir sorgen dafür,

  • Attacke Simulation

Angriffssimulationstraining mit Microsoft 365 Defender

Simulationstraining für Angriffe mit Microsoft 365 Defender Angriffssimulationstraining mit Microsoft 365 Defender: In der modernen IT-Welt findet ein ständiger Kampf zwischen Hackern und Benutzern statt. Viren, Phishing und Malware sind nur einige der Beispiele, mit denen die Benutzer Ihres Unternehmens bei ihren täglichen Aktivitäten konfrontiert werden könnten. Phishing ist aber immer noch die am häufigsten genutzte Angriffsart, um Benutzeraccounts zu kompromittieren, vor allem weil es die einfachste und billigste Taktik ist. Daher ist der Mensch bei der Abwehr von Gefahren einer der wichtigsten Faktoren, den Sie im Auge behalten müssen. Der Durchschnittsnutzer ist nach wie vor sehr anfällig

Von |05.01.2022|Kategorien: Blog-Eintrag, Microsoft, Microsoft 365|Schlagwörter: , |

PowerApp für Bestellungen

PowerApp für Bestellungen PowerApp für Bestellungen. Seit unserem letzten App Blog aus der PowerApps Palette sind bereits wieder einige Tage vergangen. Nun ist es wieder an der Zeit für die nächste Lösung. Der Andwendungsfall Im Wesen geht es um eine PowerApp für interne Bestellungen. Die Applikation dient der Verarbeitung und Überwachung von Artikelbestellungen. Ein kurzes Beispiel: Bevor die gewünschte Hardware für den Kunden beim Lieferanten bestellt wird, muss in vielen Fällen zuerst das OK der Einkaufsabteilung oder des Vorgesetzten erfolgen. In solchen Situtationen wird oft viel Zeit verloren. Es wird hin und her gemailt, über die Preise diskutiert,

Von |05.01.2022|Kategorien: App, Blog-Eintrag, Microsoft, Microsoft 365, News, PowerApps|Schlagwörter: , , |

SPAM-Filter Teams Telefonie

SPAM-Filter Teams Telefonie SPAM-Filter Teams Telefonie: Wer SPAM hört, denkt eigentlich primär an die E-Mails mit vielversprechenden Finanzangeboten oder medizinischen Wundermitteln, die uns Tag für Tag begleiten. Scheinbar ist es aber so, dass auch Unternehmen, respektive deren Mitarbeiter, von unerwünschten Werbeanrufen am Arbeitsplatz, nicht verschont sind.  Deshalb war es gemäss Microsoft eines der meist gewünschten Funktionen für die Teams Telefonie. Wozu ein SPAM-Filter Teams Telefonie? Mit SPAM Calls sind Anrufe aus Call Centern oder von unseriösen Werbetreibenden gemeint. Diese versuchen mit Hilfe von Software jeweils gleich mehrere Anrufe parallel zu tätigen, um eine grosse Masse an potenzielle Kunden

Von |30.11.2021|Kategorien: Blog-Eintrag, Microsoft 365, News, Teams, Telefonie|Schlagwörter: , , , , |

Asset Tracking PowerApp

Asset Tracking PowerApp Vor einigen Wochen stellten wir euch die Consumables App vor, welche wir für einen Kunden entwickeln durften. Dabei ging es um die Verwaltung und Bewirtschaftung von Verbrauchsmaterialien. Im selben Zug packten wir noch eine zweite App obendrauf. Der Use case bezieht sich in diesem Fall auf das Tracking und Management von firmeninternen Assets. Es geht um die Asset Tracking PowerApp. Soll bedeuten: Das Unternehmen bietet dem Personal diverse Geräte für die Ausleihe an. Mitarbeiter XY möchte für eine gewünschte Zeitspanne Gerät XY ausleihen. Dabei wird das App gestartet, das Asset mit dem Barcodescanner gescannt, der

Von |07.09.2021|Kategorien: App, Blog-Eintrag, Microsoft 365, Office 365, PowerApps|Schlagwörter: , , |

Inventar Power App

Die Inventar Power App im Überblick Inventar Power App: Wir haben im Rahmen eines Kundenprojektes eine Microsoft PowerApp entwickelt. Dementsprechend stellen wir die App hier kurz vor. Der Use Case: Inventar Power App Das Bedürfnis war, eine App zur Bewirtschaftung von Verbrauchsmaterialien zu realisieren. Das betroffene Labortechnik-Unternehmen nutzt verschiedene Consumables, das heisst Verbrauchsmaterialien. Das Personal benötigt diese Consumables täglich. Bisher haben die Mitarbeiter die Bezüge/Zugänge in einer Excel - Tabelle geführt. Deshalb kam es oft zu fehlerhaften Einträgen sowie auch Fehlbeständen. Die Lösung: Eine simple PowerApp die auf einem iPad betrieben wird. Griffbereit innerhalb des Lagers und auch

Von |29.08.2021|Kategorien: App, Blog-Eintrag, Microsoft, Microsoft 365, News, PowerApps|Schlagwörter: , , , , |

PowerAutomate: User-Input via Mobile Abfragen

PowerAutomate: User-Input via Mobile Abfragen PowerAutomate: User-Input via Mobile Abfragen: Mit Power Automate (ehm. Microsoft Flow) - Microsofts hauseigener “Low-Code” Plattform kannst du ganz einfach Business Prozesse digitalisieren und automatisieren. Wie der Name schon sagt, brauchst du dazu nicht einmal Programmierkenntnisse. Das schränkt die Nutzerbasis von Power Automate nicht nur auf die IT-Abteilung ein, sondern auch du kannst einen Flow erstellen!  Überlege dir nur was du erreichen möchtest und welche Cloud-Dienste dazu brauchst. Wenn du das einmal hast, musst du nur noch einen Trigger (Bedingung) und die korrekte Reihenfolge definieren.  Die Plattform bietet von Haus aus sehr viele Funktionen und Anbindungen an verschiedenste Cloud-Dienste. Dennoch gibt es einige

FINMA konformes Microsoft-365 Outsourcing

FINMA konformes Microsoft-365 Outsourcing FINMA konformes Microsoft-365 Outsourcing: Schon länger sind Vermögensverwalter und Finanzdienstleister mit der ständig wachsenden Regulierungsdichte konfrontiert. Mit der Einführung des Finanzdienstleistungs- und Finanzinstitutsgesetzen (FIDLEG und FINIG) kommt nun noch mehr dazu. Neue Anforderungen und strenge Dokumentationspflichten stehen an. Zusätzlich soll auch ein neues, strikteres Schweizer Datenschutzgesetz kommen. Diese Änderungen sorgen verständlicherweise für grosse Verunsicherung. Dies insbesondere bei IT Themen. Gerade bei kleineren Vermögensverwaltern, wäre ein Betrieb ohne IT-Partner und/oder Outsourcing, nur mit erhöhten Kosten möglich. Beispiele Beispiele sind Basisdienste wie die Dokumentenablage, E-Mail, Kollaborationswerkzeuge und auch die Telefonie. Diese beziehen viele Vermögensverwalter bereits aus

Von |04.02.2021|Kategorien: Blog-Eintrag|Schlagwörter: , , , , , |
Nach oben