Startseite TwinCap First
Startseite TwinCap First

Home-Office: Microsoft Teams ist nur der Anfang

Home-Office: Microsoft Teams ist nur der Anfang Home-Office mit Microsoft Teams ist nur der Anfang könnte man sagen. Du hast sicher gehört, dass Microsoft als Reaktion auf COVID-19 kostenlose Lizenzen für Microsoft-Teams zur Verfügung stellt. Dadurch hat Microsoft Teams  ein unglaubliches Wachstum verzeichnet. Immer mehr Kunden fragen uns aber nach Remote-Lösungen, die noch weiter gehen als reine Teamkollaboration und Telefonie. In der «neuen Normalität» soll die gesamte IT-Infrastruktur und alle benötigten Anwendungen, die die Mitarbeiter für das alltägliche Geschäft brauchen, von überall zugänglich sein. In solchen Szenarien reicht der Einsatz von Teams alleine nicht aus. Aus diesem Grund

Windows Virtual Desktop – moderner Remote Desktop

Windows Virtual Desktop – moderner Remote Desktop Windows Virtual Desktop - Desktop as a service Im September 2019 hat Microsoft offiziell Windows Virtual Desktop veröffentlicht. Und "Desktop as a Service (Daas)" hat das Potenzial, den Remote Desktop Markt umzukrempeln. Was genau ist "Windows Virtual Desktop" überhaupt? Es ist ein umfassender Azure Cloud-Service zur Virtualisierung von Desktops und Anwendungen. Microsoft bietet damit ein vollständiges Desktop-Virtualisierungserlebnis in der Cloud an. Vorteile moderner Remote Desktop Schwerpunkt des Services ist eine vereinfachte Verwaltung, kostengünstige Lizenzierung und das neu Betriebssystem "Windows 10 Enterprise Multi-Session".  Zudem ist der Dienst für die Arbeit mit Microsoft

Nach oben